Bibelleseidee Februar 2011:
Perspektiv-Bibellesen

Mit dieser Bibelleseidee kannst du gemeinsam mit anderen Mitarbeitenden aus deinem CVJM 5 bis 15 inspirierende Minuten erleben. Probiert sie in den kommenden Wochen bei euren gemeinsamen Treffen aus. Weitere Infos zur Grundidee der Bibelleseinitiative findest du hier.

1. Beginnt mit einem Gebet.

2.Lest den Bibeltext laut vor.

3.Tauscht euch über den Bibeltext aus. Jede/r konzentriert sich jeweils nur auf eine der folgenden Perspektiven:

Fakten und Informationen, die im Text stecken.
Emotionen, die er auslöst.
Alles, was negativ an dem Text auffällt.
Alles, was positiv an dem Text auffällt.
Alle Ideen und Handlungsimpulse, die vom Text ausgehen.
Eine/r moderiert das Gespräch.

4. Wenn ihr die Perspektiven eine Weile durchgehalten habt, könnt ihr die Rollen wechseln.

5. Sagt Gott zum Abschluss, was euch bewegt.

Diese Idee ist inspiriert von der Kreativitätsmethode „Six-Thinking-Hats“ von Edward de Bono.

Welchen Text soll ich lesen?

Welchen Bibeltext ihr gemeinsam lest, kannst du gerne so aussuchen, wie es zu euch passt.

Wenn du aber nicht weißt, welchen Bibeltext du zusammen mit den anderen Mitarbeitenden lesen sollst, dann können wir dir den Bibelleseplan der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Bibellesen empfehlen.
Der Plan führt in vier Jahren einmal durch das Neue Testament und in acht Jahren einmal durch die ganze Bibel. Du kannst zu jeder Zeit in den Bibelleseplan einsteigen.